Karriere > Stellenangebote > Pädagogische Berufe / Therapeutische Berufe

Die ATS bietet eine Stelle für ein 

 

Berufspraktikum

für die staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w)

in Voll- oder Teilzeit

 

Prävention, Beratung, ambulante und teilstationäre Rehabilitation, Nachsorge, niedrigschwellige   Kontaktangebote   sowie   die  psychosoziale Begleitung substituierter Drogenabhängiger: Die Aufgaben und Angebote der Ambulanten und Teilstationären Suchthilfe (ATS) im Suchthilfeverbund Nordelbien sind vielfältig. Grundlage für die hohe Akzeptanz der Arbeit sind die Fachkompetenz und das Engagement der Mitarbeiter/innen.

 

Ihre Aufgaben liegen unter anderem im Bereich der

  • Suchtprävention
  • Beratung und/oder Betreuung
  • Unterstützung der Angebote für Kinder und Jugendliche
  • Projektarbeit 

 

Wir freuen uns auf eine Kollegin / einen Kollegen mit

  • ersten Erfahrungen im Bereich der Suchtkrankenhilfe, der vorbeugenden Arbeit und / oder der Kinder- und Jugendarbeit
  • Interesse an der Arbeit mit Gruppen und einzelnen Personen
  • Führerschein Klasse B 

Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche setzen wir voraus.

 

Wir bieten Ihnen

  • ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Praktikum in unterschiedlichen Arbeitsfeldern der Vorbeugung und Suchthilfe 
  • die Möglichkeit der Hospitation auch in teil- und vollstationären Arbeitsfeldern 
  • klar strukturierte Anleitung durch berufserfahrene Kolleginnen und  Kollegen
  • eine Tätigkeit  im Team

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen Dr. Hans-Jürgen Tecklenburg, Leiter der ATS, unter der Telefonnummer 04191 | 3625 .

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an bewerbung@landesverein.de oder per Post an den

Landesverein für Innere Mission in Schleswig-Holstein

Personalabteilung

Martin Paepke

Daldorfer Straße 2

24635 Rickling

 

Wir sind anerkannt für das Freiwillige Soziale Jahr und den Bundesfreiwilligendienst.

  

www.landesverein.de