Karriere > Stellenangebote > Pädagogische Berufe / Therapeutische Berufe

Wir suchen für den Bereich »Fördern« zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

 

Teamleitung (m/w)

unbefristet

 

Der Bereich Wohnen und Fördern ist eine Einrichtung der Eingliederungshilfe gem. §§ 53, 54 SGB XII und Teil des Psychiatrischen Zentrums Rickling. Das Angebot richtet sich an erwachsene Menschen mit psychischen Erkrankungen, Suchterkrankungen sowie geistigen und mehrfachen Behinderungen. Der Bereich »Fördern« bietet bis zu 200 tagesstrukturierende Betreuungsplätze, an drei Standorten aufgeteilt nach Diagnosegruppen und Hilfebedarfen.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Wahrnehmung der an Sie delegierten Dienst- und Fachaufsicht
  • Planung des Personaleinsatzes und Leitung der regelmäßigen Team und Fallbesprechungen
  • fachliche Beratung der Mitarbeiter in pädagogischen und sozialrechtlichen Fragen und bei Krisenintervention (auch in Form von Rufbereitschaft)
  • Einarbeitung neuer Mitarbeiter und Durchführung von regelmäßigen und/oder anlassbezogenen Mitarbeitergesprächen
  • Belegungsmanagement und Überwachung sämtlicher einrichtungsspezifischer Organisationsabläufe
  • Mitwirkung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung sowie an der Qualitätssicherung

 

Für diese Position bringen Sie mit

  • ein (Fach-) Hochschulstudium im Bereich der Sozialpädagogik/Sozialarbeit oder langjährige Erfahrung als Fachkraft in psychiatrischen Arbeitsfeldern
  • Organisations- und Leitungserfahrung
  • Interesse an der konzeptionellen und praktischen Weiterentwicklung der Einrichtung
  • Durchsetzungs- und Motivationsfähigkeit
  • eigenverantwortliches Handeln und Entscheidungsfähigkeit
  • Engagement und wirtschaftliche Denkweise
  • einen partnerschaftlichen Führungsstil

 

Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche setzen wir voraus.

 

 

Wir bieten Ihnen

  • eine Leitungsposition mit vielseitigen Aufgaben und Möglichkeiten
  • attraktive  Vergütung nach AVR Diakonie Deutschland
  • betriebliche Altersversorgung über die EZVK
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

Fragen beantwortet Ihnen gern Markus Straube, Einrichtungsleiter, unter der Telefonnummer 04328 | 18-884.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@landesverein.de oder per Post an den

Landesverein für Innere Mission in Schleswig-Holstein

Personalabteilung

Martin Paepke

Daldorfer Str. 2

24635 Rickling

  

www.landesverein.de

Wir sind anerkannt für das Freiwillige Soziale

Jahr und den Bundesfreiwilligendienst.