Karriere > Stellenangebote > Ärzte und Psychologen

Wir suchen für die Fachklinik Freudenholm-Ruhleben zum 1. Januar 2018 einen

 

Psychologischen Psychotherapeuten (m/w)

mit entsprechendem Master- bzw. Diplomabschluss, 

möglichst mit abgeschlossener oder fortgeschrittener Ausbildung,

für die unbefristete Anstellung bei 75 % der wöchentlichen Arbeitszeit

 

Die Fachklinik Freudenholm-Ruhleben mit der Klinischen Abteilung in Ruhleben bei Plön (44 Betten für die qualifizierte Entzugsbehandlung) und der Rehabilitationsabteilung in Schellhorn bei Preetz (120 Plätze für die psychotherapeutische Entwöhnungsbehandlung) sowie einer Psychiatrischen Institutsambulanz bietet abhängigkeitserkrankten Menschen ein umfassendes und integratives Behandlungsangebot. Grundlage dafür ist ein evidenzbasiertes integratives Behandlungskonzept mit allen in der Suchtbehandlung üblichen Therapiemodulen. Das Qualitätsmanagement der Klinik ist zertifiziert. 

 

Sie erwartet ein förderndes, teamorientiertes Arbeitsklima und eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten.

 

Wir freuen uns auf eine/n Mitarbeiter/in mit

  • Vorerfahrungen im Bereich der Suchtkrankenhilfe und/oder Hilfen für psychisch  kranke Menschen
  • Erfahrung in der Diagnostik der Arbeitsfähigkeit, der Psychodiagnostik und anderen Testverfahren
  • psychotherapeutischer Erfahrung und Interesse an klientenbezogener Tätigkeit in Einzel- und Gruppenangeboten
  • Führerschein Klasse B 

Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche setzen wir voraus.

 

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit im Team 
  • attraktive Vergütung nach AVR Diakonie Deutschland
  • betriebliche Altersversorgung über die EZVK

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an bewerbung@landesverein.de oder per Post an den

Landesverein für Innere Mission in Schleswig-Holstein 

Personalabteilung

Martin Paepke

Daldorfer Straße 2

24635 Rickling

 

Auskünfte erteilt Ihnen gern Dr. Clemens Veltrup, Leitender Therapeut, unter der Telefonnummer 04342 | 789-115.

 

Wir sind anerkannt für das Freiwillige Soziale Jahr und den Bundesfreiwilligendienst.

www.landesverein.de