Karriere > Stellenangebote > Ärzte und Psychologen

Wir suchen für dieTagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie mit Psychiatrischer Institutsambulanz in Norderstedt 

zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

 

Facharzt (m/w) für Psychiatrie und Psychotherapie 

oder einen

 

Assistenzarzt (m/w) in fortgeschrittener Weiterbildung 

in einem Beschäftigungsumfang von 30 - 40 Wochenstunden

 

Die Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Norderstedt bietet eine teilstationäre Krankenhausbehandlung für Menschen mit psychischen Erkrankungen, die einen vollstationären Krankenhausaufenthalt nicht oder nicht mehr benötigen, aber mit einer ambulanten Therapie nicht ausreichend behandelt sind. Die Patientinnen und Patienten nehmen an einem Therapieprogramm teil wie in einer psychiatrisch-psychotheapeutischen Akutklinik, können aber in ihrem gewohnten häuslichen und sozialen Umfeld bleiben.     

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst

  • die Durchführung von Einzel- und Gruppenpsychotherapien
  • medizinische Patientenversorgung

Ihr Profil

  • Sie sind Fachärztin/arzt für Psychiatrie und Psychotherapie oder befinden sich in fortgeschrittener Weiterbildung und haben fundierte Kenntnisse im  Fach Psychiatrie und Psychotherapie
  • Sie besitzen Team- und Integrationsfähigkeit sowie die Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem interdisziplinären Team
  • eine attraktive Vergütung nach AVR Diakonie Deutschland
  • betriebliche Altersversorgung über die EZVK
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • geregelte Arbeitszeiten in einer 5-Tage-Woche ohne Nacht- und Bereitschaftsdienste

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an bewerbung@landesverein.de oder per Post an den

Landesverein für Innere Mission in Schleswig-Holstein 

Personalabteilung

Martin Paepke

Daldorfer Straße 2

24635 Rickling

 

Weitere Auskünfte erhalten Sie von Susanne Herschel, Ärztliche Leiterin, unter der Telefonnummer 040 – 35 77 19 400.

 

Wir sind anerkannt für das Freiwillige Soziale Jahr und den Bundesfreiwilligendienst.

 www.landesverein.de