Karriere > Stellenangebote > Betreuungskräfte

Für unser Altenpflegeheim Ruhleben mit 67 Pflegeplätzen in idyllischer Lage am See suchen wir zum 1. Januar 2018 eine

 

Zusätzliche Betreuungskraft (m/w)

im Rahmen des § 43b SGB XI (ehemals §87b SGB XI), in Teilzeit, 

zunächst befristet als Krankheitsvertretung

für die Betreuung und Aktivierung von pflegebedürftigen Menschen

 

In unserem Haus erwartet Sie eine teamorientierte, von Kompetenz und freundlichem Miteinander geprägte Arbeitsatmosphäre. Unser Maßstab ist die Lebenszufriedenheit unserer Bewohner, unsere Stärke die fachlich versierte Hilfestellung im Alter und bei Pflegebedürftigkeit. 

 

Erworbene Kenntnisse in der Altenhilfe und die Teilnahme an den Modulen (Basiskurs, Betreuungspraktikum und Aufbaukurs) der Qualifizierungsmaßnahme zur Betreuungskraft sind  Voraussetzung.

 

Wir wünschen uns Kolleginnen oder Kollegen mit 

  • einer positiven Haltung gegenüber kranken, behinderten und alten Menschen
  • sozialer Kompetenz und kommunikativen Fähigkeiten
  • Empathie- und Beziehungsfähigkeit
  • der Fähigkeit zur würdevollen Begleitung und Führung von einzelnen oder mehreren Menschen mit Demenz, psychischen Erkrankungen oder geistigen Behinderungen

Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche setzen wir voraus.

 

Wir bieten Ihnen

  • eine attraktive Vergütung nach AVR DD
  • betriebliche Altersversorgung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Schwerbehinderte Bewerber/Innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

Fragen beantwortet Ihnen gern Janet Brinckmann, Einrichtungsleitung, unter der Telefonnummer 04522 | 7674-0. 

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an bewerbung@aph-ruhleben.de oder per Post an das

Altenpflegeheim Ruhleben

Janet Brickmann

Missionsweg 5

24306 Bösdorf

 

www.landesverein.de

Wir sind anerkannt für das Freiwillige

Soziale Jahr und den Bundesfreiwilligendienst.