Karriere > Stellenangebote > Pflegeberufe

Für unsere Seniorenwohnanlage im Erlenhof suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Wohnbereichsleitung (m/w)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 35 Stunden, zunächst befristet 

 

In unserem Haus, in dem ältere Menschen mit und ohne Behinderungen gemeinsam leben, erwartet Sie eine teamorientierte, von Kompetenz und freundlichem Miteinander geprägte Arbeitsatmosphäre. Unser Maßstab ist die Lebenszufriedenheit unserer Bewohner, unsere Stärke die fachlich versierte Hilfestellung im Alter und bei Pflegebedürftigkeit.

  

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • die verantwortungsvolle, kontinuierliche Mitarbeiter- und Teamführung  unter Berücksichtigung unseres Pflegeleitbilds
  • die Planung und Koordination des effektiven Personaleinsatzes
  • bei der Pflege und Betreuung der Bewohner zu unterstützen
  • bewohnerorientierte Dienstpläne zu erstellen
  • das Schaffen und Erhalten einer teamfördernden Arbeitsatmosphäre

 

Sie bringen mit

  • eine abgeschlossene fachspezifische Berufsausbildung als Pflegefachkraft in der Altenpflege oder der Gesundheits- und Krankenpflege
  • idealerweise die Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung. Dies ist jedoch nicht zwingend erforderlich.
  • Empathie, Kommunikationsfähigkeit und hohe Serviceorientierung
  • gute Führungsfähigkeiten sowie Anleitungs- und Schulungskompetenz
  • Flexibilität sowie Bereitschaft zu Wechseldiensten (Tag-, Nacht- und Wochenenddienste) 

 

Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche setzen wir voraus.

 

Wir bieten Ihnen

  • eine attraktive Vergütung nach AVR Diakonie Deutschland
  • betriebliche Altersversorgung über die EZVK
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an bewerbung@landesverein.de oder per Post an den

Landesverein für Innere Mission in Schleswig-Holstein

Personalabteilung

Martin Paepke

Daldorfer Straße 2

24635 Rickling

 

Auskünfte erteilt Ihnen gern Annette Zimmermann, Leiterin der Seniorenwohnanlage, unter der Telefonnummer 04873 | 998-0.

 

Wir sind anerkannt für das Freiwillige Soziale Jahr und den Bundesfreiwilligendienst.

www.landesverein.de