Karriere > Stellenangebote > Pädagogische Berufe / Therapeutische Berufe

Die ATS sucht für Angebote im stationären Bereich der Adaption START Norderstedt zum 1. April 2018 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

 

Ergotherapeuten (m/w) 

 

mit 50% einer Vollkraft, zunächst befristet

 

 

Zu den vielfältigen Aufgaben und Angeboten der Ambulanten und Teilstationären Suchthilfe (ATS) gehören Prävention, Beratung, ambulante und teilstationäre Rehabilitation, Nachsorge, niedrigschwellige Kontaktangebote. Grundlage für die hohe Akzeptanz der Arbeit sind die Fachkompetenz und das Engagement der Mitarbeiter/innen. 

  

 

Wir freuen uns auf eine Kollegin / einen Kollegen

  •  abgeschlossener Berufsausbildung zum Ergotherapeuten

  •  Erfahrung im Umgang mit Sucht- oder durch psychische Erkrankungen belasteten Menschen

  •  Interesse an arbeitsbezogener Diagnostik (MELBA, IDA o.a.)

  • Interesse an der ergotherapeutischen Förderung und Begleitung von Menschen nach einer Entwöhnungsbehandlung 

  • Interesse an der Akquise und Bewertung von  externen Betriebspraktika und daran, Klienten bei der Entwicklung einer realistischen Perspektive für ihr Arbeitsleben zu stärken

  •  Organisationsgeschick, Basiskompetenzen in Word/Excel

  •  Führerschein Klasse B

 

Wir bieten Ihnen

  • eine attraktive Vergütung nach AVR Diakonie Deutschland
  • betriebliche Altersversorgung über die EZVK
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  

Fragen beantwortet Ihnen gern Caspar Fischer, Teamleiter, unter der Telefonnummer 040 | 357 719 528 oder Hans-Jürgen Tecklenburg, Leiter des ATS, unter der Telefonnummer 04191 | 3625.

 

 

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an bewerbung@landesverein.de oder per Post an den

Landesverein für Innere Mission in Schleswig-Holstein

Personalabteilung

Martin Paepke

Daldorfer Straße 2

24635 Rickling

 

  

Wir sind anerkannt für das Freiwillige Soziale Jahr und den Bundesfreiwilligendienst.

www.landesverein.de