Karriere > Stellenangebote > Pädagogische Berufe / Therapeutische Berufe

Das Psychiatrische Krankenhaus Rickling sucht für seine Gesundheits- und Krankenpflegeschule zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Pflegepädagogen (m/w) 

in Vollzeit, unbefristet

 

Gute Ausbildung ist uns wichtig! Unsere  Gesundheits- und Krankenpflegeschule mit zurzeit 70 Plätzen beteiligt sich daher als Pilotschule an der vorbereitenden Umsetzung des Pflegeberufereformgesetzes 2020. In diesem Rahmen suchen wir für unser Modellprojekt »Generalistische Pflegeausbildung« erfahrene Kollegen/Kolleginnen, die mit uns Pflege in Theorie und Praxis neu denken, am Aufbau eines Bildungszentrums mitwirken und dem Pflegeberuf ein neues Verständnis geben wollen.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst

  • Kursleitung mit theoretischem und praktischem Unterricht
  • Mitarbeit an der Umsetzung eines modularen Curriculums mit Planung, Durchführung und Evaluation der Lernsituationen
  • Entwicklung und Umsetzung neuer Lernformen und innovativer Transferkonzepte
  • Praxisbegleitung und kooperative Zusammenarbeit mit den Praxiseinrichtungen

 

Zu Ihrem Kompetenzprofil gehören

  • ein abgeschlossenes berufs- oder pflegepädagogisches Studium oder eine Weiterbildung, die zur Lehre an Pflegeschulen berechtigt in Kombination mit einem Abschluss in einem Pflegeberuf, bevorzugt Altenpflege oder Gesundheits- und Kinderkrankenpflege
  • ein professionelles pädagogisches und pflegerisches Grundverständnis
  • Erfahrung in der Umsetzung handlungsorientierter Unterrichtskonzepte
  • eine motivierte Persönlichkeit mit Kreativität und Innovationsbereitschaft, die Ausbildung in der Pflege generalistisch, zukunftsorientiert und erfahrungsbezogen zu gestalten
  • ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten, im Kontakt mit Auszubildenden, Dozenten, praktischen Ausbildungsträgern und anderen Berufsgruppen

Wir bieten Ihnen

  • vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeiten in einem engagierten und kollegialen Team
  • Mitwirkung am Neuaufbau unseres Bildungsbereiches
  • attraktive Vergütung nach AVR Diakonie Deutschland mit Jahressonderzahlung
  • betriebliche Altersversorgung über die EZVK
  • Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung

 

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gern die Leiterin der Gesundheits- und Krankenpflegeschule, Iris Gebh, unter der Telefonnummer 04328 | 170 460.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an bewerbung@landesverein.de oder per Post an den

Landesverein für Innere Mission in Schleswig-Holstein

Personalabteilung

Martin Paepke

Daldorfer Straße 2

24635 Rickling

 

Wir sind anerkannt für das Freiwillige Soziale Jahr und den Bundesfreiwilligendienst. 

www.landesverein.de