Karriere > Ausbildung

Ausbildung zum Tischler / zur Tischlerin

Tischler und Tischlerinnen im Landesverein stellen Möbel, Türen und Fenster passgenau her oder montieren Holz-Fertigteile beispielsweise zu Einbauschränken. Handarbeit ist dabei genauso wichtig wie die Arbeit mit Maschinen.

 

Tischler

  • kennen die unterschiedlichen Holzarten und ihre Eigenheiten
  • entwerfen Möbel und Einrichtungen
  • fertigen Skizzen und Zeichnungen an
  • wählen Hölzer und Werkstoffe nach dem Verwendungszweck aus
  • verarbeiten Furniere, also dünne Deckblätter aus wertvollem Holz, die z.B. auf Tischplatten oder Türblätter geklebt werden
  • bedienen und warten Maschinen z.B. zum Hobeln, Schleifen, Sägen und Fräsen
  • stellen Holzteile, wie z.B. Rahmen, Gestelle oder Formen her
  • montieren Beschläge, wie z.B. Tür und Schubladengriffe oder Zierbeschläge
  • veredeln Oberflächen und beizen, färben, lackieren oder wachsen Holz
  • wenden chemische Holzschutzverfahren an
  • bauen montagefertige Teile ein, wie z.B. Türen und Schränke von Einbauküchen
  • restaurieren z.B. alte Schränke

 

Für wen ist der Beruf des Tischlers geeignet?

Bewerber sollten

  • handwerklich geschickt sein
  • Spaß am Gestalten, Rechnen und Zeichnen haben
  • gerne mit natürlichen Materialien arbeiten

 

Was ist besonders gut?

  • man sieht „sein" Produkt
  • die Möglichkeit, auch kreativ nach eigenen Ideen zu arbeiten
  • an immer wieder neuen Objekten zu arbeiten

 

Nicht geeignet ist die Ausbildung

  • bei Empfindlichkeit oder Allergien gegenüber bestimmten Lösungsmitteln

 

Zugangsvoraussetzungen

Für die Ausbildung ist mindestens der Hauptschulabschluss erforderlich.

 

Beginn und Dauer der Ausbildung

Nächster Ausbildungsbeginn ist der 01.08.2019, Bewerbungsfrist bis zum 30.04.2019. Die Ausbildung endet nach drei Jahren mit bestandener Gesellenprüfung. Für die Anrechung des Berufsgrundbildungsjahres oder der Berufsfachschule als erstes Ausbildungsjahr gilt § 29 Absatz 2 des Berufsbildungsgesetzes.

 

Zu unserem Ausbildungsfilm 

 

Haben Sie Fragen und benötigen weitere Informationen? Sprechen Sie uns an.

 

Ansprechpartner

Michael Lohaus

Leiter der Tischlerei

Telefon 0 43 28 | 18-288

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den

Landesverein für Innere Mission in Schleswig-Holstein

Personalabteilung

Martin Paepke

Daldorfer Str. 2

24635 Rickling

 

oder per Mail an

bewerbung@landesverein.de