Karriere > Ausbildung

Ausbildung zum Maler / zur Malerin

Maler/innen im Landesverein

  • prüfen Untergründe (z.B. Metall, Holz, Kunststoff, Mauerwerk), bereiten sie zur weiteren Behandlung vor und entrosten, grundieren, verputzen oder tapezieren sie
  • gestalten Oberflächen mit speziellen Farben und Lacken
  • setzen Farben an und mischen sie
  • kennen die chemischen und physikalischen Eigenschaften der verschiedenen Untergründe, Farben und Lacke sowie mögliche Gefahren, die z.B. von Lösungsmitteln ausgehen
  • entwerfen, zeichnen, malen und kleben Schriften, Zeichen oder Schmuckformen

 

Für wen ist der Beruf des Malers/ der Malerin geeignet?

Bewerber sollten

  • gutes Farbsehvermögen haben
  • Spaß an Farben und Mustern haben
  • möglichst schwindelfrei sein
  • zupacken können
  • gerne mit Menschen zu tun haben

 

Was ist besonders gut?

  • eine vielfältige und zum Teil kreative Tätigkeit

 

Nicht geeignet ist die Ausbildung

  • bei Empfindlichkeit oder Allergien gegenüber Lösungsmitteln

 

Zugangsvoraussetzungen

Für die Ausbildung ist mindestens der Hauptschulabschluss erforderlich.

 

Beginn und Dauer der Ausbildung

Nächster Ausbildungsbeginn ist der 01.08.2018, Bewerbungsfrist bis zum 30.04.2018. Die Ausbildung endet nach drei Jahren mit bestandener Gesellenprüfung.

 

Haben Sie Fragen und benötigen weitere Informationen? Sprechen Sie uns an.

 

Ansprechpartner

Roman Barfknecht

Leiter der Malerei

Telefon 0 43 28 | 18-284

 

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den

Landesverein für Innere Mission in Schleswig-Holstein

Personalabteilung

Martin Paepke

Daldorfer Str. 2

24635 Rickling

 

oder per Mail an

bewerbung@landesverein.de