Aktuelles

Freiwillig etwas bewegen - bei uns im FSJ und BFD

Sie arbeiten gern für und mit Menschen? Sie sind engagiert und offen für Neues? Sie überlegen, ob der Bundesfreiwilligendienst etwas für Sie ist? In den Einrichtungen des Landesvereins - der Psychiatrischen Hilfe, der Suchthilfe, der Behindertenhilfe und der Altenhilfe - gibt es vielfältige Möglichkeiten für Ihr Engagement.

 

Der Bundesfreiwilligendienst richtet sich an Frauen und Männer ab 16 Jahren, die sich für mindestens sechs und höchstens 24 Monate freiwillig engagieren wollen. Menschen, die älter als 27 Jahre sind, können auch in Teilzeit (ab 20 Stunden pro Woche) tätig werden. Während dieses freiwilligen Einsatzes erhalten sie ein monatliches Taschengeld und sind umfassend versichert.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Sie haben Fragen und benötigen weitere Informationen? Bitte sprechen Sie uns an.
 

Ihre Ansprechpartnerin:

Katharina Kiel

Personalabteilung

Telefon: 0 43 28 / 18-188

Telefax: 0 43 28 / 18-287 

E-Mail: bewerbung@landesverein.de

 

Informationen zum Bundesfreiwilligendienst im Landesverein

 

Aktuelle Stellen