Psychiatrische Hilfe > Angebote

Unsere Angebote

Die Angebote von »Wohnen und Fördern« an den Standorten Thetmarshof und Falkenhorst des Psychiatrischen Zentrums in Rickling richten sich an erwachsene Menschen:

  • mit psychischen oder psychosozialen Beeinträchtigungen
  • mit Suchterkrankungen
  • mit geistigen und mehrfachen Behinderungen.

 

Angebote im Bereich „Wohnen“:

  • Offene und geschützte Wohnangebote insbesondere für Menschen mit psychischen und kognitiven Beeinträchtigungen (Falkenhorst)
  • 
Offene und geschützte Wohnangebote insbesondere für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und Abhängigkeitserkrankungen (Thetmarshof)
  • Stationäres geschütztes Wohnen (geschlossene Unterbringung nach § 1906 BGB)

 

Angebote im Bereich „Fördern“:

 

  • Teilstationäres Fördern

  • Werkstatt für Menschen mit psychischer Behinderung

 

 

 

 

 

 

 

Wir gestalten unsere Angebote individuell und flexibel

Wir möchten unsere Bewohner und Bewohnerinnen unterstützen,

  • die Fähigkeiten für eine eigene Lebensführung zu stärken
  • behördliche Angelegenheiten zu regeln und Wohnung, Finanzen sowie  gegebenenfalls Arbeit zu sichern
  • ihre eigene Entwicklung und Erkrankung besser zu verstehen
  • die Möglichkeit zu stärken, mit Belastungen, Gefährdungen und Krisen umzugehen
  • soziale Kontakte und Aktivitäten aufzunehmen, Ängste, Rückzug und  Antriebsstörungen abzubauen
  • Interessen und Beschäftigungsmöglichkeiten zu entdecken und auszuüben
  • eine berufliche Perspektive zu entwickeln