Altenhilfe > Unsere Serviceleistungen

Unsere Serviceleistungen

Mit unseren Serviceangeboten wollen wir die Möglichkeit bieten, sich von alltäglichen Pflichten zu entlasten und am sozialen und kulturellen Leben im benachbarten Altenpflegeheim Ansgarstift und in der Gemeinde teilzunehmen.

In Form eines Mietbegleitvertrages vereinbaren wir mit den Mieterinnen und Mietern Serviceleistungen, die für einen Ein-Personen-Haushalt mit einem monatlichen pauschalen Betreuungszuschlag von 90 Euro (für jede weitere Person 25,50 Euro) zu begleichen sind. Sie umfassen folgende Leistungen:

  • Beratung in persönlichen Angelegenheiten, Hilfestellung beim Ausfüllen von Anträgen oder bei behördlichen Schriftwechsel.
  • Teilnahme an kulturellen, gesellschaftlichen und kirchlichen Veranstaltungen im Altenpflegeheim Ansgarstift.
  • Nutzung der Räumlichkeiten des Ansgarstiftes für persönliche Feiern.
  • Unterstützung bei der Bewältigung des Alltags in gesundheitlichen Krisensituationen: Versorgung bei vorübergehenden Erkrankungen in der Wohnung für die Dauer von 14 Tagen sowie Vermittlung von Hilfsdiensten.
  • Über ein Tag und Nacht besetztes Notrufsystem kann im Notfall unmittelbar Hilfe aus dem Ansgarstift geleistet werden.
  • Auf Wunsch Hilfe bei der Suche nach einem geeigneten Heimplatz.
  • Mittagsmahlzeiten können  über die Küche des Ansgarstiftes vermittelt werden.
  • Vermittlung von nachbarschaftlichen Kontakten und von Dienstleistungen wie z.B. Zimmerreinigung, Wäscheversorgung und von Handwerkerleistungen.

 

Hier finden Sie Informationen zum Mietbegleitvertrag