Hilfen bei kritischem Medienkonsum

Digitale Medien sind nützlich, können Spaß machen, vereinfachen unser Leben und die Kommunikation.

Aber: Medienkonsum kann auch zum Problem werden.

  • Zuviel online?
  • Gaming ohne Ende?
  • Ohne Pause dauernd in sozialen Netzwerken unterwegs? 
  • Der Rest des Alltags wird Nebensache und funktioniert nicht mehr gut?
  • Im Umfeld kommen schon kritische Rückmeldungen zum Medienkonsum?

Kontakt

Wenn Sie sich Sorgen machen um den eigenen Medienkonsum oder um jemanden im Familien- und Freundeskreis, kann eine Beratung in den ATS Suchthilfezentren weiterhelfen.  

ATS Suchthilfezentren

Fachstelle für Mediennutzung und Medienabhängigkeit

Eine besondere Fachstelle „Mediensucht“ gibt es in Neumünster, Bad Segeberg und Bad Schwartau. Die Fachstellen bieten kostenlose und vertrauliche Beratung zu riskantem oder abhängigem Konsum von digitalen Medien für Betroffene und auch Angehörige.

Interessieren Sie sich als Institution oder Team für eine Informations- oder Schulungsveranstaltung zum Thema Mediennutzung und -abhängigkeit? Dann sprechen Sie uns gern an.