Wie lange wird es dauern, bis die Pandemie durch Impfungen gestoppt ist?

Zuerst ein Rechenmodell, welches deutlich macht, warum Impfungen als vergleichsweise schneller Ausweg aus der Pandemie betrachtet werden: Bei einer durchschnittlichen Anzahl an Neuinfektionen von 25.000 Fällen pro Tag und einer Bevölkerung in Deutschland von rund 82 Millionen Menschen sowie rund 1,2 Millionen CoronaInfektionen bis Mitte Dezember 2020 wäre die Immunität eines Großteils der Bevölkerung erst nach einigen Jahren erreicht – und bislang ist nicht klar, ob alle Erkrankten nach einer Corona-Infektion immun sind. Dagegen dürfte eine breite Immunität der Bevölkerung durch Impfungen bereits im Laufe des kommenden Jahres eintreten.

Das heißt: Wir müssen uns auf Einschränkungen des öffentlichen Lebens in den kommenden Monaten einstellen. Es besteht jedoch eine realistische Chance, die Dauer dieser Einschränkungen durch eine Impfung entscheidend zu verkürzen. Derzeit wird davon ausgegangen, dass bis zum Sommer 2020 genug Impfstoff für Impfungen der breiten Bevölkerung zur Verfügung steht, sodass im Sommer eine breite Immunität für den Herbst und den Winter aufgebaut werden kann.