• Balance arc of the white pebbles on the sea coast

Standorte und Schwerpunkte

Die Wohngemeinschaften befinden sich an mehreren Orten. Sie ähneln sich in Teilen, sind aber von Region zu Region und je nach ihrem Auftrag auch sehr unterschiedlich.

Es sind Wohngemeinschaften für

  • erwachsene Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen sowie
  • für Menschen, bei denen neben der Suchterkrankung noch eine weitere psychische Störung vorliegt.

 

Überblick über die Wohngemeinschaften

Kreis / Ort

Einrichtung

Schwerpunkt

 

Kreis Segeberg

  • Bad Segeberg

Rehabilitationseinrichtung SPRUNGBRETT

überwiegend "legale" Suchtmittel

Sozialtherapeutische WG für Menschen mit Mehrfachdiagnosen (Sucht + psychiatrische Erkrankung); in Kooperation mit der ATP

"Legale" und "illegale" Suchtmittel sowie Spielsucht

  • Kaltenkirchen
  • Psychosoziale Wohngemeinschaft FLOTT
  • Rehabilitationseinrichtung SPRUNGBRETT

Substitution und "illegale" Suchtmittel

  • Norderstedt

 

 

  • Rehabilitationseinrichtung SPRUNGBRETT
  • Sozialtherapeutische  WG für Menschen mit Mehrfachdiagnosen (Sucht + psychiatrische Erkrankung); in Kooperation mit der ATP

"Legale" und "illegale" Suchtmittel sowie Spielsucht

 

  • Rickling
Rehabilitationseinrichtung SPRUNGBRETT

"Legale" und "illegale" Suchtmittel und Substitution

Kreis Ostholstein

  • Fehmanrn OT Burg

Rehabilitationseinrichtung SPRUNGBRETT

"Legale" und "illegale" Suchtmittel

  • Oldenburg i.H.
WG für Menschen mit Mehrfachdiagnosen (Sucht +psychiatrische Erkrankung); in Kooperation mit der ATP "Legale" und "illegale" Suchtmittel

 

Kreis Plön

  • Bösdorf b. Plön

Rehabilitationseinrichtung SPRUNGBRETT

"Legale" und "illegale" Suchtmittel 

 

Schwerpunkte der Wohngemeinschaften und Kontakt

Schwerpunkt: "legale" und "illegale" Suchtmittel

Schwerpunkt: überwiegend "legale" Suchtmittel

Schwerpunkt: Substitution und "illegale" Suchtmittel

Schwerpunkt: "legale" und "illegale" Suchtmittel sowie Spielsucht

Schwerpunkt: "legale" und "illegale" Suchtmittel und Substitution