Pflege

Unsere Pflegeteams bestehen aus examinierten Altenpflegerinnen, Krankenschwestern und Therapeuten, Pflegehelferinnen und Bereichsleitungen und einer Pflegedienstleitung. Sie werden permanent entsprechend unserer Qualitätsstandards auf höchstem Niveau geschult und weitergebildet.

Einen Menschen zu pflegen und zu begleiten bedeutet für uns, ihm mit Verständnis, Aufmerksamkeit und Hilfe zur Selbsthilfe zu bieten. Mit diesem Ansatz erkennen wir seine physische und psychische Situation und handeln nach seinen individuellen Bedürfnissen.
Unser Anspruch für alle Pflegeformen ist eine ganzheitliche, aktivierende Pflege, mit der verloren gegangene Fähigkeiten soweit wie möglich wieder gefördert und vorhandene Stärken ausgebaut werden.

Werden jüngere Menschen aufgrund eines Unfalls oder einer Krankheit pflegebedürftig, so werden sie häufig zusammen mit Senioren in Altenpflegeheimen versorgt.
Wir bieten diesem Personenkreis Wohngruppen mit Gleichaltrigen. Hier ist das Umfeld homogener und soziale Kontakte fallen leichter, da die Interessen und Bedürfnisse ähnlicher sind. Unsere kulturellen Angebote orientieren sich an der Altersgruppe. Versorgt werden zum Beispiel MS-Betroffene oder auch krebskranke Personen.