Unser betriebliches Gesundheitsmanagement

KOMPASS – Fachstelle für betriebliches Gesundheitsmanagement steuert das Gesundheitsmanagement im Landesverein und entwickelt die Angebote beständig weiter.

Zum Gesundheitsmanagement gehören folgende Bausteine

  • Angebote zur Gesundheitsförderung im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF):
    Seminare, Kurse und Kooperationen mit Gesundheitsanbietern und Fitnessstudio
  • das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM)
  • der Arbeitsschutz, den unser Betriebsarzt sowie die Fachkräfte für Arbeitssicherheit stets im Blick haben
  • Abfragen der Gefährdungsbeurteilungen psychischer Belastungen und Moderation nachfolgender Prozesse
  • Gesundheitstage in Kooperation mit der AOK NORDWEST
  • Beratung in schwierigen Situationen – wie bei psychischer Belastung, familiär oder beruflich bedingt: Bitte nutzen Sie die Terminvereinbarung über unser Beratungstelefon: 0174 / 91 83 804. Alle Beratungen finden unter Verschwiegenheit statt.

Auf Wunsch bieten wir unsere Dienstleistungen auch für externe Unternehmen an. Bitte sprechen Sie uns an.

Kooperation mit der AOK NordWest

Der Landesverein pflegt seit 2017 eine vertrauensvolle und enge Kooperation mit der AOK NordWest.

Diese sieht beispielsweise vor, dass die AOK den Landesverein bei der Gestaltung von Seminaren und Kursen im Bereich der Betrieblichen Gesundheitsförderung sowie in Form von Gesundheitstagen für Mitarbeitende unterstützt.

Diese Angebote wurden bisher kontinuierlich wahrgenommen, seit etwa Mitte 2020 bietet die AOK NordWest in Abstimmmung mit dem Landesverein auch differenzierte BGF-Seminare im Online-Format an.

Im Rahmen der Kooperationsvereinbarung erstellt die AOK NordWest für den Landesverein einmal jährlich eine statische Übersicht zu AU-Zeiten. Etwa ein Drittel der Mitarbeitenden des Landesvereins ist bei der AOK versichert.

Seit Anfang 2020 besteht zudem eine Gesundheitspartnerschaft zwischen dem Landesverein und der AOK NordWest. Diese sieht vor, dass bestimmten Arbeitsbereichen im Landesverein ein Zugang zur Pflegemediathek einrichtet wurde. Die Pflegemediathek bietet zu bestimmten gesundheitsfördernden Themen kurze Online-Schulungen und Vorträge an.

Weitere Informationen zur AOK NordWest finden Sie hier.