Unsere Netiquette

Regeln für richtiges Benehmen im Internet

Schön, dass Sie uns gefunden haben! Um Missverständnisse zu vermeiden, möchten wir Sie gerne mit unseren Verhaltensgrundsätzen vertraut machen. Unsere Netiquette stellt sicher, dass wir Ihre Fragen und Problem sachlich klären können.

  • Auf den  Kanälen des Landesvereins pflegen wir einen respektvollen Umgang miteinander. Beleidigende, rassistische, pornografische, menschenverachtende, gewaltverherrlichende oder gar gesetzeswidrige Beiträge dulden wir nicht und löschen sie sofort. Wir freuen uns aber über Ihre Beiträge, wenn sie zu unseren Themen passen.
  • Auf unseren Kanälen sind ausschließlich Diskussionen zu den konkreten Themen erwünscht. Diskutieren Sie bitte sachlich und bleiben Sie höflich, als würden Sie mit jemandem von Angesicht zu Angesicht sprechen. 
  • Wir kümmern uns um jedes Anliegen so schnell wie möglich und so ausgiebig wie nötig. Es nützt also nichts, uns immer wieder mit der gleichen Frage anzuschreiben.
  • Spams werden mit vorübergehendem oder dauerhaftem Blockieren von unseren Kanälen geahndet.
  • Der Auftritt des Landesvereins auf Instagram, Facebook und Twitter ist keine Werbeplattform für Dritte. Bitte verzichten Sie auch auf Hinweise auf Ihre eigene Webseite. Wir entfernen fremde Werbung auf unseren Kanälen.
  • Bitte beachten Sie, dass auch im Internet das Urheber- sowie Datenschutzrecht gelten. Der Upload von urheberrechtlich geschützten Dateien ebenso wie das Veröffentlichen personenbezogener Daten Dritter ist nicht gestattet. Urheber- und Datenschutzrechtsverletzungen werden von uns entfernt.
  • Wichtig: Sie sind für die von ihnen veröffentlichten Beiträge selbst verantwortlich und erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Aussagen öffentlich sind und auch zitiert werden können.